cover
 Vergrößern
Signale und Systeme in mehreren Dimensionen
Ein Lehrbuch mit Praxisbeispielen und Programmierübungen
332 Seiten
ISBN:
978-3-446-46707-1
Autor:
Bernhard Bundschuh
Preis:
49,99 EUR
Erscheinungsdatum: September 2020
Eine Einführung in die fortgeschrittene Signaltheorie

In diesem Lehrbuch werden die Grundlagen der Theorie eindimensionaler Signale und Systeme in mehreren Dimensionen gemeinsam mit dem Leser entwickelt. Nach der gründlichen Behandlung mehrdimensionaler kontinuierlicher Signale im Ortsbereich sowie im Ortsfrequenzbereich erfolgt im Zuge der Erläuterung der Abtastung in mehreren Dimensionen der Übergang zu ortsdiskreten Signalen. Die anschließende Behandlung mehrdimensionaler Systeme ist auf lineare, verschiebungsinvariante Systeme fokussiert.

Die Anwendung der theoretischen Grundlagen mehrdimensionaler Signale und Systeme wird anhand der Modellierung und Simulation physikalischer Vorgänge, der Bildverarbeitung sowie der Computertomografie ausführlich erläutert. Eine große Anzahl von Bildern erleichtert das Verständnis.

Da die Erarbeitung des Manuskriptes und insbesondere die Erzeugung der Bilder im Wesentlichen auf dem Computeralgebraprogramm Mathematica basiert, erhalten die Leser die Gelegenheit, den Stoff des Buches durch Bearbeitung maßgeschneiderter Programmierübungen in Mathematica zu vertiefen und so die Vorzüge der Computeralgebra im Rahmen systemtheoretischer Problemstellungen kennenzulernen bzw. bereits vorhandene Programmierkenntnisse zu vertiefen.

Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie Musterlösungen der Programmierübungen in Form von 15 Mathematica-Notebooks.
Aktuelle Empfehlungen
Schaltungen der Elektrotechnik und Elektronik - verstehen und lösen mit NI Multisim
CNC-Handbuch
Kunststofftechnik
Kunststoff-Wissen für Einsteiger
Mensch-Roboter-Interaktion
Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren
Gut vorbereitet in die erste Mathematikklausur
Spritzgießwerkzeuge kompakt
Rechnernetze