cover
 Vergrößern
Taschenbuch der Papiertechnik
3. Auflage
762 Seiten
ISBN:
978-3-446-46285-4
Autor:
Christian Bäurich,
Hrsg: Jürgen Blechschmidt,
Jürgen Blechschmidt,
Hrsg: Hans-Joachim Naujock,
Olav Dau,
Eduard Davydenko,
Eberhard Dobschall,
Klaus Fischer,
Thoralf Gliese,
Sabine Heinemann,
Kurt Hiller,
Herbert Holik,
Holger Jung,
Johannes Kappen,
Stephan Kleemann,
Hans-Joachim Naujock,
Hans-Jürgen Öller,
Irene Pollex,
Daniela Pracht,
Franka Rochner,
Reinhard Sangl,
Peter Svenka,
Renke Wilken,
Helga Zollner-Croll
Preis:
39,99 EUR
Erscheinungsdatum: September 2021
Papier ist ein Kulturgut, das in über 3000 Sorten für die verschiedensten Zwecke des täglichen Gebrauchs zum Einsatz kommt. Dabei ist Holz der wichtigste Rohstoff zur Erzeugung. Die Herstellung erfordert komplizierte verfahrenstechnische Prozesse und maschinentechnische Anlagen.

Die Papiertechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich mit den Vorgängen der industriellen Stoffwandlung und Stoffformung bei der Zellstoff-, Holzstoff- und Papiererzeugung sowie der Papierverarbeitung unter Einbeziehung des Umweltschutzes befasst.

Dieses Taschenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zum Fachgebiet auf dem neuesten Stand der Technik. Es umfasst folgende Bereiche:

- Begriffe und Papiersorten
- Holzaufbau und Holzzusammensetzung
- Holzvorbereitung für die Faserstofferzeugung
- Mechanische Zerfaserung von Holz (Holzstoff)
- Chemischer Aufschluss von Holz ( Zellstoff)
- Altpapieraufbereitung
- Additive der Papiererzeugung
- Aufbereitung der Faserstoffe
- Erzeugung von Papier
- Glätten und Ausrüsten von Papier
- Streichen von Papier
- Papierverarbeitung
- Wasserhaushalt und Energienutzug
- Prozesskontrolle und Prüftechnik
- Energieeinsatz bei der Papiererzeugung

Die dritte Auflage wurde komplett neu überarbeitet und erweitert wie z.B. um die Herstellung von Papier aus Biofasern.
Aktuelle Empfehlungen
Data Science
Anwendungsorientierte Mathematik für ingenieurwissenschaftliche Fachrichtungen
Kalender - Kunstwerke aus Mathematik, Astronomie und Geschichte
Grundlagen der Mediengestaltung
Finite-Elemente-Methode
Lineare Algebra